Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 19. Nov 2019, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:15
Beiträge: 342
Modell: FZS, Tracer, VTR
Name: Thomas
KM-Stand: 40000
So bin heute endlich die letzten Hauptständer Teile losgeworden :-)

Rechts:
Bild

Links:
Bild

Gruß,
TD


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Feb 2017, 18:56
Beiträge: 67
Modell: 2015 MT 09 Tracer
KM-Stand: 35000
ABS: Ja
Aha.
Danke für die Information.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:15
Beiträge: 342
Modell: FZS, Tracer, VTR
Name: Thomas
KM-Stand: 40000
2 x 1RC-274A3-00-00 wird benötigt - kosten so ca. 15€ / Stück.

https://www.kfm-motorraeder.de/cms/en/genuine-spare-parts/yamaha-spare-parts?itemid=1RC274A30000


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 07:30 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:20
Beiträge: 294
Wohnort: Dresden
Modell: MT09 Tracer
Name: Falk
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich frage mich.. wieso?

Der Hauptständer ist so extrem praktisch und wenn man den Gummipuffer um 80-90% kürzt, dann kommt der Hauptständer auch bei starker Schräglage nicht dazwischen (vorher setzen die Fußrasten deutlich eher auf).
Wobei ich natürlich nicht weiß, ob der Gummipuffer so weit mit deinem Auspuff kürzbar gewesen wäre.

/edit. Wobei du ja noch die Schleifnippel an den Fußrasten hast. Bei gekürzten Gummipuffer kratzen die Fußrasten ohne(!) Schleifnippel eher auf dem Asphalt als der Hauptständer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2017, 09:29
Beiträge: 174
Images: 5
Wohnort: Bielefeld
Modell: RN29 Tracer / XTZ750
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Viper3dc hat geschrieben:
...und wenn man den Gummipuffer um 80-90% kürzt, dann kommt der Hauptständer auch bei starker Schräglage nicht dazwischen

Welche Gummipuffer? :?:
Gibt es hier schon irgendein Foto davon? :think:

Ich hatte zuletzt im Urlaub auch mit aufsetzendem Hauptständer zu tun. Fußrasten finde ich ja unproblematisch, beim Ständer ist mir da nicht ganz so wohl...

_________________
5399 Mein Blog - aktualisiert am 30.10.2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:15
Beiträge: 342
Modell: FZS, Tracer, VTR
Name: Thomas
KM-Stand: 40000
Viper3dc hat geschrieben:
Ich frage mich.. wieso?


Brauche das Teil einfach nicht. In der Garage steht das Moped auf einem Montage Ständer und unterwegs reicht mir der Seitenständer.

Einzigster Anwendungsfall für einen Hauptständer bisher: Kette schmieren bei eine Mehrtagestour alleine wäre mit Hauptständer ein bisschen einfacher.

Wenn die Angstnippel schleifen, verlasse ich so langsam meine Schräglagen Komfortzone ... mehr brauche ich dann in der Regel nicht.

Gruß,
TD


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:49
Beiträge: 258
Images: 0
Wohnort: Gauting
Modell: MT-09 Tracer
Name: Max
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Großes Plus an keinem Hauptständer, mehr Beschleunigung, weil weniger Gewicht.
Und man kann den auspuff besser putzen.
Ist das die 2018 Tracer?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:15
Beiträge: 342
Modell: FZS, Tracer, VTR
Name: Thomas
KM-Stand: 40000
AeroChaos hat geschrieben:
Ist das die 2018 Tracer?


Nein das ist eine 2016er mit EZ in 2017.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 683
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Was Streift zuerst der Ständer oder Nippel??
Also der Hauptständer hat mich bis jetzt noch nicht Gestört,aber die Nippel habe ich am ersten Tag abgemacht....
Aber nicht weil er Geschliffen hat... :doh:

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:49
Beiträge: 258
Images: 0
Wohnort: Gauting
Modell: MT-09 Tracer
Name: Max
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Der Hauptständer schleift rechts zuerst, links sind es die nippel. Mit flacheren gummi schleifen die nippel immer zuerst.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2017, 09:29
Beiträge: 174
Images: 5
Wohnort: Bielefeld
Modell: RN29 Tracer / XTZ750
KM-Stand: 0
ABS: Ja
AeroChaos hat geschrieben:
Mit flacheren gummi schleifen die nippel immer zuerst.

Meine erste Nachfrage ist wohl unter gegangen.
Gibt es ein Bild dieser Gummis, die zu kürzen sind?
Würde mich mal interessieren, weil ich neben Nippel (egal) auch schon den Hauptständer (weniger toll, imho) am Boden hatte...

_________________
5399 Mein Blog - aktualisiert am 30.10.2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 20:56 
Offline

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 20:36
Beiträge: 175
Images: 10
Modell: Yamaha Tracer
Name: Wolle
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Gemeint sind die Anschlaggummis. Schau, was der eingeklappte Hauptständer berührt. Das sind zwei recht dicke Gummistopfen. Die kann man deutlich einkürzen, dann klappt der Ständer höher ein. Wenn man dann noch mit ner Flex die Aufstandflächen des Ständers an den Aussenseiten im 45° Winkel so ca 5mm abflext sollte das für guten Schräglagengewinn sorgen.

Gruß

Wolle


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 06:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2017, 09:29
Beiträge: 174
Images: 5
Wohnort: Bielefeld
Modell: RN29 Tracer / XTZ750
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Danke, mit der Antwort kann ich was anfangen! :clap:

_________________
5399 Mein Blog - aktualisiert am 30.10.2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer Demontage
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 19:01 
zxr750 hat geschrieben:
2 x 1RC-274A3-00-00 wird benötigt - kosten so ca. 15€ / Stück.

https://www.kfm-motorraeder.de/cms/en/genuine-spare-parts/yamaha-spare-parts?itemid=1RC274A30000


Danke, das war sehr hilfreich. Die "einfache" Demontage hatte ich schon, jetzt ist es perfekt!
Warum ab mit dem Teil?
Optische Gründe.
Die Tracer ist mein erstes Bike mit HS, hatte das 18 Jahre nicht und vermisse es daher auch nicht ;)

Grüße


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz